Autowelt
Galeriebild BeschreibungIPC2U1313
Galeriebild BeschreibungIPC2U1313
Schwerpunkte
Standort
Hannover-Langenhagen
Impressum
Galeriebild BeschreibungIPC2U1313
Produkt ISIS Industrie Compact Enclosure (ICE)
NEWS

ISIS-ICE-DYCOR-25-10-05

Die Brücke zwischen der Legacystruktur und aktuellen Architektur

Das ISIS Industrie Compact Enclosure (ICE) wurde als ein modulares System entwickelt, um Eurotech ISIS Prozessorkarten flexibel zusammen mit einer Reihe von optionalen Kommunikations- und I/O-Schnittstellen sicher in einem robusten Gehäuse unterzubringen.

Diese sind in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich, im System kann die ISIS-Platine zusammen mit einer optionalen Festplatte und bis zu drei weiteren PC/104-Erweiterungskarten je in Abhängigkeit von der gewählten Bauhöhe untergebracht werden.

ISIS-ICE-DYCOR-25-10-05 Intel® Atom™ Processor up to 1.6GHz Diskless, fanless Operation Wide Range DC Power Input Optionales Wi-Fi, Mobilfunk & GPS Expansion via PC/104 & PC/104+ Windows XP® - Windows XP Embedded® - Wind River Linux 3.0®

Höchste Zuverlässigkeit im Design (Reliability by Design) und thermische Redundanz, das sind die Anforderungen an diese universelle Industrierechnergeneration. Sie schaffen eine Brücke zwischen der Legacy- und der aktuellen Architektur. Schnittstellen Als Standardanschlüsse werden an ISIS Boards inklusive Ethernet, 4-mal USB 2.0, 2-mal seriell und VGA ausgeführt. Zusätzlich sind auch für interne mini PCI Express-Karten für GPS, Wi-Fi und Mobilfunkmodems von entsprechend ausgerüsteten ISIS Boards Antennenschnittstellen vorgesehen. Die Embedded-Betriebssysteme laufen direkt von verlöteten Flash-Speichern auf dem Board, so dass das System komplett lüfterlos und ohne zusätzliche Festplatte konfiguriert werden kann.

Wenn zusätzlich persistente Speicherung benötigt wird, kann eine interne SDIO-Karte oder herkömmliche Festplatten hinzugefügt werden. Die optionale Festplatte kann alternativ auch für die Installation von Standard-Desktop-Betriebssystemen verwendet werden.

Anwendungen

Ein weiter Spannungsbereich des Netzteils ermöglicht es, die Geräte direkt aus Fahrzeug-Stromversorgungen oder im industriellen Schaltschrank von 12V bis 24V DC zu betreiben. Die Kombination von modularem technischen Innenleben, der weiten Eingangsgleichstromversorgung, der flexiblen IO und Kommunikationsmöglichkeiten in einem robusten und kompakten Gehäuse machen den ISIS ICE zu einer idealen Wahl, wenn eine Hardware-Plattform für den industriellen Einsatz, eine leichtgewichtige Lösung für das Flottenmanagement, ein industrielles Kommunikations Gateway oder für eine Maschine für Zugangskontrollanwendungen gesucht wird.
 

nach oben