Driven! Autowelt
Big Data Tafel
Big Data Tafel
BMWi: 13 Smart Data - Projekte kommen in die Förderung
Big Data Tafel
Artikel

BMWi: 13 Smart Data - Projekte kommen in die Förderung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert künftig 13 Projekte im Technologieprogramm "Smart Data - Innovationen aus Daten". Über die Hälfte der beteiligten Unternehmen kommen aus dem Mittelstand.

Sowohl in Unternehmen als auch in der Forschung sammeln sich täglich massenhaft Daten an. Erfassung, Speicherung, Verteilung, Analyse, Visualisierung und Archivierung von Daten stellen die Betroffenen vor besonderen Herausfoderungen. Mit dem Technologieprogramm "Smart Data"  soll dem gewaltigen Anstieg von Datenmengen, der gerade mittelständische Unternehmen betrifft, eine effiziente und rechtssichere Verwertung von Massendaten ermöglicht werden. Forschungs- und Entwicklungsprojekte sollen den Wachstumsmarkt Big Data für die deutsche Wirtschaft besser erschließen.

Ausgewählte "Smart Data"-Projekte werden im Herbst der Öffentlichkeit vorgestellt

Geplant ist der Einsatz von Big Data-Technologien in den Anwendungsbereichen Industrie, Mobilität, Energie und Gesundheit. Für das Forschungspramm stehen rund 30 Mio. Euro an Fördermittel zur Verfügung, wobei das Programm durch Eigenmittel der Projektpartner insgesamt rund 55 Mio. Euro umfasst. Die ausgewählten Projekte werden im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik (GI) am 23. September 2014 in Stuttgart öffentlich vorgestellt.

Quelle:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie