Driven! Autowelt
Panoramaaufnahme des Münchener Olympiaparks
Panoramaaufnahme des Münchener Olympiaparks
München zahlt! Stadt fördert Elektroautos mit Kaufprämie
Panoramaaufnahme des Münchener Olympiaparks
News

München zahlt! Stadt fördert Elektroautos mit Kaufprämie

Im Gegensatz zum Bund will die Isarmetropole Elektrofahrzeuge mit bis zu 4000 Euro bezuschussen – wenn sie gewerblich genutzt werden.

München ist damit die erste Stadt, die diese Prämien anbietet. Dazu erklärte Oberbürgermeister Dieter Reiter: „Um E-Mobilität zukunftsfähig zu machen, müssen wir die Rahmenbedingungen verbessern. Mit den geplanten städtischen Zuschüssen für gewerbliche Fahrzeuge und den Ausbau der Ladeinfrastruktur machen wir einen großen Schritt in die richtige Richtung. Gleichzeitig muss die Stadt mit gutem Beispiel vorangehen und den eigenen Fuhrpark immer mehr auf Elektrofahrzeuge umstellen.“

Zudem sollen bis 2017 bis zu 100 neue Ladestationen, ebenfalls aus städtischen Mitteln finanziert, errichtet werden. München schreitet also mit gutem Beispiel voran und es bleibt abzuwarten, ob und wann andere Städte folgen.

 

Außerdem zu diesem Thema: