Driven! Autowelt
Ein Rennwagen in der Formula E
Ein Rennwagen in der Formula E
Elektromobilität: Direkt neben dem Fahrer sitzen
Ein Rennwagen in der Formula E
News

Elektromobilität: Direkt neben dem Fahrer sitzen

In der Formel E können die Fans jetzt bei allen Boliden auf den Beifahrersitz klettern – zumindest virtuell

Ab sofort bietet die Formel E ein Rennerlebnis der besonderen Art. Mit der offiziellen Formel E App können sich Fans in eine der 360 Grad Helmkameras der Fahrer einklinken und so das Rennen aus verschiedenen Perspektiven verfolgen. Dieses einmalige, patentierte Kamerasystem wird von Qualcomm Technologies, Inc. gesponsert. Die Kamera verfügt über einen Snapdragon™ 805 Prozessor, der ein sogenanntes end-to-end 4K Ultra HD Erlebnis möglich macht.

Diese Funktion ist in ihrer Art die erste, nicht einmal die Formel 1 besitzt solch umfassende Kameraeinstellungen für ihre Fans.  

Dmitry Kozko, der Präsident von 360 Racing und IC Real Tech, betont welche einmaligen Gelegenheiten sich für alle Formel E Fans aus diesem neuen Kamerasystem ergeben. Noch nie sei es für Fans möglich gewesen, ein Live-Rennen so zu verfolgen, als ob sie direkt neben dem Fahrer säßen. 

Außerdem zu diesem Thema: