Driven! Autowelt
Innenraum Porsche 918 Spyder
Die Herrscher der Hölle - DRIVEN! Lap 49/16
Artikel

Die Herrscher der Hölle - DRIVEN! Lap 49/16

DRIVEN! Logo
Die Herrscher der Hölle

DRIVEN!-Lap 49/16
 

 Porsche 918 Spyder

DRIVEN! Boxenfunk 
 

“Es war eine Fahrt durch die Hölle - aber kein Sieg hat mich mehr befriedigt.”

Dieses Statement gab Jackie Stewart 1968 nach seinem Sieg Grand-Prix-Sieg auf dem Nürburgring zu Protokoll. Für einen Rennfahrer ist die nicht ganz umsonst als "grüne Hölle" betitelte Nordschleife noch immer eine Herausforderung, die ihresgleichen sucht. Nur wer all sein Können in die Waagschale wirft, kann auf der legendären Strecke siegreich sein. Aber nicht nur für den menschlichen Motorsportler ist der Nürburgring eine Schicksalsstrecke. Denn auch für die besten Boliden gilt die Maxime:

Das schnellste Auto der Welt: Entscheidend ist auf'm Ring!
PS-Zahlen, Beschleunigungsrekorde und astronomische Top-Speed-Marken sind letztlich Schall und Rauch, wenn die Performance auf dem Ring nicht stimmt. In der grünen Hölle muss das Auto wirklich auf ganzer Linie überzeugen, um eine Bestzeit einzufahren. Und bekanntlich ist der Porsche 918 Spyder mit einer Bestzeit von 6:57.00 der King auf dem Ring - oder? Nicht ganz! Denn eigentlich haben zwei britische Boliden sogar noch etwas die Nase vorn. Wir haben uns die Weltmeister unter den Racern ganz genau angeschaut.


Viel Spaß beim Lesen wünscht,

Martin Maerschalk
DRIVEN! Redakteur

 Porsche 918 Spyder

Die Weltrangliste der Sportwagen: Wichtig is auf´m Ring!

Viele behaupten, "das schnellste Auto der Welt" zu bauen. Wer Recht hat, das zeigen die Rundenzeiten auf der Nordschleife.
DRIVEN! Youtube-Channel
 

SUSHI MIT BACON | Lexus RC-F | DRIVEN!-Test

Der Lexus RC-F ist der M4-Killer aus dem Land der aufgehenden Sonne. Lexus, die Nobelmarke von Toyota, ist mehr bekannt für seine sparsamen Hybrid-Modelle, diser RC-F zeigt sich jedoch von seiner untypischen Seite. 477 PS und 530 Nm aus einem 5.0 Liter-V8-Saugmotor soll die Kampfansage gegen die deutsche Konkurrenz sein
Die DRIVEN!-Burnouts der Woche
 

 X-Bow von KTM

Leicht und Schnell: Diese 10 Autos sind radikalisiert

Wer den besonderen Kick braucht, der sollte sich vielleicht ein radikales Spaßmobil zulegen. Die Auswahl ist größer denn je.

 Rolls-Royce Cullinan SUV

Rolls-Royce Cullinan SUV: Ein Panzer für Fürsten

Über 600 PS soll Royces neuer Pomp-Laster Cullinan leisten. Ein Luxus-SUV? Diese Bezeichnung verbitten sich die Briten.

 Lexus LC500

Lexus LC500: Großer Auftritt mit brachialem Antritt

Lexus traut wirft alle guten Manieren über Bord: Der LC500 präsentiert sich als bulliger Straßen-Rowdy mit fetten 5 l Hubraum und 477 PS.

 RMMV Survivor-R

RMMV Survivor-R: Dieses "Auto" übersteht jeden Atomkrieg

Im Kampf gegen Extremisten und Co. geht die Polizei auf Nummer sicher und bestellt deshalb gerade einen Streifenwagen der Extreme.
DRIVEN!-Tipps
 

 Weihnachtsgeschenke: Damit machst Du PS-Fans glücklich

Weihnachtsgeschenke: Damit machst Du PS-Fans glücklich

Mal wieder keine Idee für ein Weihnachtsgeschenk? Rund ums Auto lässt sich jede Menge finden – Sinnvolles, Überteuertes und Lustiges.