Driven! Autowelt
Artikelbild Beschreibung20 unglaubliche Fakten: The Grand Tour bricht alle Rekorde4559
Artikelbild Beschreibung20 unglaubliche Fakten: The Grand Tour bricht alle Rekorde4559
20 Fakten: The Grand Tour bricht alle Rekorde
Artikelbild Beschreibung20 unglaubliche Fakten: The Grand Tour bricht alle Rekorde4559
Artikel

20 Fakten: The Grand Tour bricht alle Rekorde

Die neue Sendung "The Grand Tour" rund um die Moderatoren Jeremy Clarkson, James May und Richard Hammond in Zahlen.

Die Ex-Top-Gear-Moderatoren Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May waren bereits in ihrer BBC-Sendung für Extreme bekannt. Nun geht das Kult-Trio am 18.11. mit der neuen Sendung "The Grand Tour" auf Amazon Prime an den Start. Größer, spektakulärer und schneller ist hier die Devise. Wir zeigen Euch 20 unglaubliche Fakten über die Dreharbeiten zu "The Grand Tour":

  • 4,000 gefahrene Meilen
  • 1,980 Teile elektrischer Ausrüstung  
  • 723 einzelne Zeltteile
  • 300 Tassen Kaffee pro Drehtag
  • 150 verwendete Autos
  • 114 – Anzahl der benötigten Crew-Mitglieder für den Aufbau und das Betreiben des Zelts  
  • 52 zerstörte Autos
  • 52 saubere Autos
  • 48 Tonnen – das Gewicht des Zelts
  • 18 erworbene Packungen Imodium
Artikelbild 4558
Foto: Getty Images
  • 16 beschädigte Leihwagen
  • 10 Fahrten durch den Eurotunnel
  • 8 – Anzahl der benötigten Tage um das Zelt aufzustellen und auszustatten
  • 5 gesunkene Autos
  • 4 Kontinente (Nordamerika, Europa, Asien, Afrika)
  • 4 Kamele
  • 3 Ziegen
  • 3 Freunde
  • 1 Elefant, der die Dreharbeiten in Namibia unterbrach
  • 1 kleineres Feuer