Top Deals rund um Deine Mobilität

Charts zur Erfolgsmessung einer Content-Marketing-Strategie
Charts zur Erfolgsmessung einer Content-Marketing-Strategie
Erfolgskiller: Content-Marketing-Strategien werden zu selten dokumentiert
Charts zur Erfolgsmessung einer Content-Marketing-Strategie
Artikel

Erfolgskiller: Content-Marketing-Strategien werden zu selten dokumentiert

Eine aktuelle Studie zeigt den Zusammenhang zwischen einer fehlenden B2B-Content-Marketing-Strategie Dokumentation und mangelndem Erfolg.

Allzu oft werden in Unternehmen die Content-Marketing-Strategien nur mündlich besprochen und nicht dokumentiert. Somit gibt es zwar eine mündliche Strategie, aber keinen einheitlichen Leitfaden und keine nachzuvollziehende Strategie. Dass hier ein direkter Zusammenhang mit dem Erfolg eben jener Strategie besteht steht, belegt jetzt die Studie „B2B-Content-Marketing 2105: Benchmarks, Budgets, and Trends“.

Laut derer Umfrage geben 83% der Unternehmen an, eine Marketing-Strategie zu haben, jedoch nur 35% dokumentieren diese auch. Diese 35 Prozent waren in allen Aspekten des Content-Marketings effektiver und erfolgreicher.

Dokumentierte Content-Marketing-Strategien erfolgreicher

Die Befragung der B2B-Marketer, die eine dokumentierte Marketing-Strategie haben, ergab dass über 60 Prozent damit zufrieden sind und sie als effektiv empfinden. Im Kontrast dazu finden nur 32 Prozent der Befragten, die eine mündliche Strategie haben, diese als erfolgreich oder ausreichend. Daraus lässt sich schließen, dass verbale Marketing-Content-Strategien oft nicht konkret genug und ein ungenügendes Sicherheitsgefühl geben und einen großen Interpretationsspielraum lassen. 62 Prozent der B2B-Marketer mit einer schriftlichen Strategie befolgen diese auch sehr genau. Diese spüren den Erfolg meist direkt und können ihre Strategie flexibel den Herausforderungen anpassen. Da eine schriftliche Strategie gut nachzuvollziehen ist, sind alle Mitarbeiter auf demselben Wissenstand und ziehen an einem Strang.

Content-Marketing wächst in allen Bereichen

Ein weiteres Ergebnis der Studie ist, dass unabhängig von einer schriftlichen oder mündlichen Strategie, der Einsatz von Content-Marketing wächst. 70 Prozent der Befragten B2B-Unternehmen gaben an, mehr Content zu verbreiten, als noch vor einem Jahr. Dabei veröffentlichen 42 Prozent täglich oder mindestens mehrmals die Woche Content. Dabei stechen ebenfalls diese mit einer schriftlichen Strategie hervor, da 23 Prozent von Ihnen täglich veröffentlichen. Das Portal, das am meisten für Content-Marketing-Strategien genutzt wird, sind nach wie vor sämtliche Social Media Kanäle, dicht gefolgt von Newslettern und Beiträgen auf eigenen Homepages. Blogs gewinnen immer mehr Zulauf und werden häufiger als im Vorjahr genutzt.